Historischer Zug

Täglich zwischen Davos Platz und Filisur

Vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 haben Sie die Möglichkeit täglich mit einer historischen Zugkomposition aus den 20er Jahren von Davos nach Filisur und zurück zu reisen. 

Geniessen Sie eine etwas andere Bahnfahrt von Davos nach Filisur. In knapp 40 Minuten führt die Reise durch die wildromantische Zügenschlucht, über den berühmten Wiesnerviadukt bis nach Filisur. Hier ist auch die Heimat des weltbekannten Landwasserviaduktes. Dies ist das Herzstück der bekannten Albulalinie der RhB und gehört zum UNESCO Welterbe. 

Die nostalgischen Bahnwagen der 1. und 2. Klasse und offenen Aussichtswagen werden in der Regel von der legendären Kult-Lokomotive «Krokodil» Ge 6/6 414/415 gezogen. Aufgrund von Reparaturarbeiten fallen diese bis auf weiteres aus. Als Ersatz verkehrt eine Lok Ge 4/4 I (BoBo 1).

Fahrplan

Davos Platz - Filisur
Davos Platz ab 10.18 15.18
Davos Frauenkirch ab 10.24 15.24
Davos Glaris ab 10.30 15.30
Davos Monstein ab 10.37 15.37
Davos Wiesen ab 10.46 15.46
Filisur an 10.53 15.53
Filisur - Davos Platz
Filisur ab 11.06 16.06
Davos Wiesen ab 11.13 16.13
Davos Monstein ab 11.23 16.23
Davos Glaris ab 11.39 16.39
Davos Frauenkirch ab 11.44 16.44
Davos Platz an 11.50 16.50

Preis

Kunden müssen im Besitz eines entsprechend gültigen Fahrausweises der 1. resp. 2. Klasse sein. Die Gästekarte Davos / Klosters ist zur Benutzung der 2. Klasse gültig.

Gruppenreservationen

Der historische Zug ist täglich in der 2. Klasse für Gruppen reservierbar. Der Reservationszuschlag pro Person und Weg beträgt CHF 5.00.  Ab einer Gruppengrösse von 40 Personen haben die zusätzlichen Reisenden keinen garantierten Sitzplatz und auch der Zuschlag von CHF 5.00 entfällt. Reservationsanfragen an reservation(at)rhb.ch oder Tel. +41 81 288 63 26.